Ausbildungs-Modul 1: Einführung in das Menschenbild und die Motivationstheorie der Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl.

Sie lernen unterschiedliche Menschenbilder mit ihren Auswirkungen in der Geschichte und Gegenwart, Wirtschaft und Gesellschaft kennen.

Sie haben die Möglichkeit, das eigene Menschenbild und die damit verbundenen Auswirkungen im Führungsalltag zu überprüfen.

Sie erfahren etwas über die Bedeutung des existenzanalytischen Menschenbildes (Viktor E. Frankl) für den sinnvollen Umgang mit sich selbst und anderen Menschen und wie es dazu kommt, dass Mitarbeiter die Bereitschaft entwickeln, freiwillig etwas zu leisten und ihr Bestes zu geben und für Ihr Tun oder Nichttun die Verantwortung zu übernehmen.

Ausbildungsteil: Grundstudium I